Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Sport

Sport

Wushu

OAS

Sportfotos


kontakte

Stephan Hasse
stephan.hasse ät dspeking.cn


OAS 2017 in Hongkong

OAS in Hongkong

Ostasienspiele

Fragen an die Mannschaftsführer

Mannschaftsfuehrer OAS 2017

David Riedel

Lili Poser


Informationen zu den OAS

Mannschaft OAS 2017

Lili Poser (Mannschaftsführerin)
Anouk Bucher, Emma Kubat, Anna Müller, Leni Palm, Sina Palm, Julia Potthoff, Laura Sommer, Charlotte Tang, Lara Treubel

David Riedel (Mannschaftsführer)
Ben Nels-Gstattenbauer, Niklas Großer, Caspar Haberland, Alberto Minguez-Garcia, Viktor Müller, Richard Schröder, Otto Schröter, Pascal Stawicki, Mathis Weihing

Zu Beginn des Auswahltrainings für die Ostasienspiele im Frühjahr 2017 buhlten etwa 30 Jungs und Mädchen um die wenigen begehrten Plätze im Team. Das erklärte Ziel war früh vom Trainerteam - Herrn Hasse, Frau Hasse und Herrn Giegling, gesteckt worden, und somit wurde unter den Schülerinnen und Schülern nach vielen Eigenschaften und Fertigkeiten gesucht: Fairness und Teamgeist sind ebenso wichtig wie spezielle sportliche Fähigkeiten in den diversen Disziplinen. Da jedes Teammitglied jedoch mehrfach eingesetzt werden muss, ist Vielseitigkeit das A und O.

Seit September steht DAS zwanzigköpfige TEAM, und das Training wurde intensiviert. Zwei Mal gemeinsames Training pro Woche und zusätzliche Einheiten in den Ballsportarten oder im Schwimmen und Turnen werden von den Sportlerinnen und Sportlern seither absolviert. Dabei auch nicht die schulischen Leistungen aus dem Blick zu verlieren, ist keine Kleinigkeit. Die Trainer wissen um die Mehrfachbelastung und streuen hier und da motivierende Spiele zur Ausbildung des Teamgeistes ein – ein psychologischer Trick, der das Team stärken, aber auch das ein oder andere Mal den Gegner aus der Fassung bringen sollen.

Neben den hauptverantwortlichen Trainern, Herrn Hasse, Frau Hasse und Herrn Giegling, wird DAS TEAM auch von Frau Palm (Turnen) und Herrn Seib (Fußball) unterstützt. Für den zusätzlichen Arbeitseinsatz bedanken wir uns schon vorab herzlich.

Wir freuen uns über Ihren/Euern Zuspruch und Daumendrücken!

Für DAS TEAM
Susanna Hasse

 

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China

Tel.: 0086-10-85 31 61 00
Fax: 0086-10-65 32 70 31
E-Mail:info@dspeking.cn

Seit dem 01.01.2017 wurde diese Seite mal aufgerufen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 10.11.2017.