Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Kindergarten

Aktuelles

Kontakte

Anmeldung

Sprache

Pädagogik

Elternvertreter

Kindergartenfotos

Mittagessen

Archiv


kontakte

Gabriele Köpf
Kindergartenleiterin
Gabriele.Koepf ät dspeking.cn
Tel: +86 10 6532 0081


download Kiga-ABC

download Kiga-Flyer

Sprachbildung und -förderung im Kindergarten und der Vorschule

Kinder möchten in Dialog mit Anderen treten durch Worte, Blicke, mit Mimik und Bewegung. Sprachlernen, egal ob in der Muttersprache oder in einer Zweitsprache, ist daher dann am erfolgreichsten, wenn die Sprache für das Kind selbst bedeutsam ist.

Alle Kinder im Kindergarten sollen lernen

  • Beobachtungen und Erlebnisse,
  • Empfindungen und Gefühle,
  • Wünsche und Bedürfnisse sowie
  • Gedanken, Meinungen und Absichten

sprachlich auszudrücken.

Der sprachliche Hintergrund unserer Kinder ist sehr unterschiedlich. Unsere Einrichtung besuchen muttersprachlich deutschsprechende Kinder, chinesisch sprechende Kinder und auch mehrsprachig aufwachsende Kinder.

Pädagogische Mittel und Methoden

Der Kindergarten unterstützt die Sprachentwicklung der Kinder und das Erlernen der deutschen Sprache. Die Sprachbildung geschieht alltagsbegleitend, im dauernden Gespräch miteinander, als auch in gezielten Angeboten wie Bilderbuchbetrachtungen, Fingerspiele, Geschichten. In allen Gruppen arbeitet ein Erzieher mit dem Hauptaugenmerk auf der sprachlichen Entwicklung der Kinder, ihren Interessen und dem sprachlichen Entwicklungsstand. Untenstehend finden Sie eine Auflistung einiger Aktivitäten zur Sprachunterstützung.

aufklappen Alltag nutzen
aufklappen Vorlesen
aufklappen Freies Spiel
aufklappen Lieder, motorische Spiele, Reime
aufklappen Gezielte Aktivitäten
aufklappen Geräuschspiele, Hörspiele

Kinder lernen am Besten in einer angstfreien und vertrauensvollen Atmosphäre. Deshalb legen wir viel Wert darauf mit den Kindern einen Alltag zu gestalten, der ihnen erlaubt eine positive Einstellung zur deutschen Sprache zu entwickeln. Wenn die Sprache für das Kind selbst bedeutsam ist, wirkt sich dies positiv auf die Sprachbildung aus. Daher sind auch Sie als Eltern in diesem Prozess gefragt:

Kooperation Kindergarten - Eltern

Ohne Sie als Eltern geht es nicht! Für eine erfolgreiche sprachliche Entwicklung ist deshalb eine enge, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Erziehern Ihres Kindes besonders wichtig. Die folgenden Tipps sollen Ihnen helfen, die Sprachentwicklung Ihres Kindes optimal zu unterstützen:

  • Nehmen Sie sich Zeit und sprechen Sie häufig und intensiv mit Ihrem Kind, zeigen Sie Interesse am Kindergartenalltag, fragen Sie nach was Ihr Kind erlebt hat und was es bewegt. Nutzen Sie als Sprachanregung z. B. die Fotos aus dem Kindergarten, die Sie mit dem Wochenrückblick regelmäßig erhalten.
  • Sprechen Sie daheim die Sprache mit Ihrem Kind, die Sie am besten können und mit der Sie emotional am meisten verbunden sind – in der Regel ist das Ihre Muttersprache. Ein guter Wortschatz und die grammatikalisch richtige Handhabung der Muttersprache ist für Ihr Kind das beste Fundament für das Lernen einer weiteren Sprache.
  • Auch wenn Deutsch nicht Ihre Familiensprache ist, ist es doch wichtig, dass Sie eine positive Einstellung zur deutschen Sprache haben, nur dann wird Ihr Kind sich auch motiviert fühlen Deutsch zu lernen. Vielleicht wollen Sie auch einige deutsche Worte mit Ihrem Kind gemeinsam lernen oder regelmäßig abends ein deutsches Bilderbuch gemeinsam lesen?
  • Seien Sie geduldig, wenn Ihr Kind Deutsch als Zweitsprache lernt. Um sich die zweite Sprache annährend vollständig und richtig anzueignen, braucht Ihr Kind im Schnitt drei Jahre.
  • Freuen Sie sich auch über kleine Lernfortschritte Ihres Kindes: Deutschlernen macht Spaß!
  • Nutzen Sie die Ferienzeit nach Möglichkeit für Reisen in den deutschsprachigen Raum. Die deutschsprachige Umgebung hilft bei der Aktivierung der Sprache.

English Program

Neben der Förderung der deutschen Sprache, fördern wir auch von Anfang an Englisch durch unser „English Program“. Ein Englischlehrer besucht zweimal wöchentlich die Kindergartengruppen und begleitet die Kinder sprachlich im Freispiel sowie in gezielten Angeboten. Die Vorschule wird –Deutsch/Englisch- bilingual angeboten.

download English-Program (Kindergarten and Pre-School).pdf

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China

Tel.: 0086-10-85 31 61 00
Fax: 0086-10-65 32 70 31
E-Mail:info@dspeking.cn

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 11.08.2017.

Seit dem 01.01.2017 wurde diese Seite mal aufgerufen.

© DSP 2017