Veranstaltungen in der Grundschule


Im Laufe des Schuljahres lockern eine Vielzahl von Veranstaltungen den Unterrichtsalltag auf.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte begehen gemeinsam jahreszeitliche Feste wie Martinstag, Nikolaustag, Weihnachten, Fasching oder das Sommerfest.

Im September gehen die Klassen 3 und 4 auf eine mehrtägige Klassenfahrt, bei der das soziale Lernen im Vordergrund steht. Die dritten Klassen fahren zur „Goose and Duck Ranch“, die nahe Huairou liegt. Die vierten Klassen fahren ans Meer nach Beidaihe. Unsere ersten und zweiten Klassen unternehmen in dieser Zeit einen ganztägigen Ausflug.

In der Regel unternehmen die Klassen im Laufe des Schuljahres verschiedene Ausflüge in die nähere Umgebung. Die vierten Klassen besuchen im zweiten Halbjahr u. a. die Xingzhi Schule für Wanderarbeiterkinder, die im District Daxing im Süden Pekings liegt.

In regelmäßig stattfindenden Grundschultreffs erleben unsere Grundschulkinder Beiträge aller Grundschulklassen und erfahren und genießen so Gemeinschaft. Der erste Grundschultreff eines Schuljahres findet in der Regel nach den Herbstferien statt. Hier stimmen wir uns mit herbstlichen Beiträgen auf diese Jahreszeit ein und zeigen uns gegenseitig, was wir während der Klassenfahrt erlebt haben. Im Laufe des Schuljahres werden die Ergebnisse aus dem Unterricht und den Arbeitsgemeinschaften gezeigt.

   

Wir bieten eine Reihe von Wettbewerben an:

  • Vorlesewettbewerb
  • „Antolin“ und „mathepirat“ als internetgestützte Lernplattformen
  • Känguru-Wettbewerb
  • internationale Sportwettkämpfe

Die Teilnahme an diesen Wettbewerben ist freiwillig.

 

Im Laufe eines Schuljahres können Grundschüler der DSP an zahlreichen internationalen Sportwettkämpfen teilnehmen. An der DSP findet für Schüler der Primarstufe außerdem einmal im Jahr ein internationales „Mini-Handballturnier“ statt. Darüber hinaus werden Bundesjugendspiele im Turnen und in Leichtathletik veranstaltet. Jedes Jahr im Sommer können Schwimmabzeichen abgelegt werden.

Nach den spannenden Vorrunden in den Klassen anlässlich unseres Vorlesewettbewerbes werden unter den Klassensiegern die „Superleserinnen“ und „Superleser“ durch eine externe Jury ermittelt. Die Klassenkameraden und Eltern fiebern mit den Vorlesern.

In der „Woche des Buches“ bereiten die Dritt- und Viertklässler für die Eingangsklassen in Kleingruppen Buchvorstellungen und Aufgaben und Spiele zu ihren Büchern vor. Auch den bundesweiten Vorlesetag holen wir mit Vorleseaktionen in unsere Schule.

Im zweiten Halbjahr findet unsere Projektwoche statt. Die Projekte sind klassen- und jahrgangsübergreifend und haben einen inhaltlichen Bezug zu unserem Gastland.

Fotos der Grundschule

Stefani Quoß, Grundschulleiterin, stefani.quoss ät dspeking.cn

KMK

Deutsche Botschaftsschule Peking

Letzte
Aktualisierung:
12/9/2016

Liangmaqiao Lu 49A- Chaoyang Bezirk - 100125 Peking - Volksrepublik China
Tel. 0086-10-8531 6100 - Fax 0086-10-6532 7031


Besucher
seit dem 1.1.2017