Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Grundschule

Über uns

Ganztagsschule

Vorschularbeit

Veranstaltungen

Förderkonzept

Leseförderung

DAZ

Grundschulfotos


kontakte

Stefani Quoß
Grundschulleiterin
stefani.quoss ät dspeking.cn
Tel: +86 10 8531 6130


link_intern Schulmaterial
link_intern Elternabend

Veranstaltungen in der Grundschule

Im Laufe des Schuljahres lockern eine Vielzahl von Veranstaltungen den Unterrichtsalltag auf.

Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehr-kräfte begehen gemeinsam jahreszeitliche Feste wie Martinstag, Fasching, Ostern oder das Sommerfest. Die Adventszeit begehen wir mit gemeinsamen Adventssingen, einer Nikolausaktion, dem Backen von Keksen und Bastelaktionen in den Klassen und vielem anderen mehr.

Im September gehen die Klassen 3 und 4 auf eine mehrtägige Klassenfahrt, bei der das soziale Lernen im Vordergrund steht. Die dritten Klassen fahren zur „Goose and Duck Ranch“, die nahe Huairou liegt. Die vierten Klassen fahren ans Meer nach Beidaihe. Unsere ersten und zweiten Klassen unternehmen in die-ser Zeit einen ganztägigen Ausflug.

In der Regel unternehmen die Klassen im Laufe des Schuljahres verschiedene Ausflüge in die nähere Umgebung. Die vierten Klassen besuchen im zweiten Halbjahr u. a. die Xingzhi Schule für Wanderarbeiterkinder, die im District Daxing im Süden Pekings liegt.

In unseren Grundschultreffs erleben unsere Grundschulkinder Beiträge aller Grundschulklassen und erfahren und genießen so Gemeinschaft. Der erste Grundschultreff eines Schuljahres findet in der Regel nach den Herbstferien statt. Hier stimmen wir uns mit herbstlichen Beiträgen auf diese Jahreszeit ein und zeigen uns gegenseitig, was wir während der Klassenfahrt erlebt haben. Im Laufe des Schuljahres werden die Ergebnisse aus dem Unterricht und den Arbeitsgemeinschaften gezeigt.

Unser Unterrichtsprojekt „Grundschule singt!“ können wir auch im Schuljahr 2018/19 realisieren. Alle Grundschüler treffen sich dabei immer freitags in der dritten Schulstunde, um gemeinsam zu singen. Wir freuen uns schon jetzt auf das „Konzert Nr.3“ im Mai.

Außerdem können die Kinder an einer Reihe von schulinternen, bundesweiten und internationalen Wettbewerben teilnehmen:

  • Vorlesewettbewerb
  • Antolin“ und „Mathepirat“
  • Känguru-Wettbewerb
  • Sportwettkämpfe

Im Laufe eines Schuljahres können Grundschüler der DSP an zahlreichen Sportwettkämpfen teilnehmen. An der DSP findet für Schüler der Primarstufe außerdem einmal im Jahr ein internationales „Mini-Handballturnier“ statt.

Wir veranstalten Bundesjugendspiele im Turnen und in Leichtathletik. Zusätzlich können Schwimmabzeichen in jedem Sommer abgelegt werden.

Leseförderung wird bei uns groß geschrieben: Während der „Woche des Buches“ bereiten die Dritt- und Viertklässler für die jüngeren Schüler Buchvorstellungen sowie Aufgaben und Spiele zu einem Buch vor.

Auch den bundesweiten Vorlesetag holen wir mit Vorleseaktionen in unsere Schule. An diesem Tag nimmt sich die „Pekinger Prominenz“ Zeit, um an unserer Schule um allen Kindern von Klasse 1 bis 6 durch ihr Vorlesen zum eigenen Weiterlesen zu motivieren.

Nach den spannenden Vorrunden in den Klassen unseres Vorlesewettbewerbes ermittelt eine externe Jury unter den Klassensiegern unsere „Superleser“ der Klassen 1 bis 6. Die Mitschüler, Lehrer und Eltern fiebern mit unseren Vorlesern.

Autorenlesungen und Schreibwerkstätten mit echten Kinderbuchhautoren wie zum Beispiel Boris Pfeiffer von den „Drei ???-Kids“ runden das motivierende Angebot, sich für das Lesen uns Schreiben zu begeistern und tätig zu werden. Beeindruckende Punktezahlen bei der Auszählungen von „Antolin“ oder auch die fantasievollen Gewinnertexte des „Abrapalabra“-Schreibwettbewerbs machen anschaulich, dass die Kinder unsere Angebote gern annehmen.

Im Mai finden unsere Projekttage statt. Die Projekte sind klassen- und jahrgangsübergreifend und haben einen inhaltlichen Bezug zu unserem Gastland. Die Themen sind so vielfältig wie China selbst und bei der Projektpräsentation staunen wir in jedem Jahr wieder über die entstandenen Kunstwerke, die erlernten Fertigkeiten oder die gewonnenen Erkenntnisse unserer Schüler.

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China

Tel.: 0086-10-85 31 61 00
E-Mail:info@dspeking.cn

Seit dem 01.01.2018 wurde diese Seite 231 mal aufgerufen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 17.08.2018.