Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Leseförderung in der Grundschule

Lesen ist das Tor zur Welt, Lesen macht stark, Lesen ist die Basis für das Lernen in allen Fächern!

Umgekehrt bedeutet das aber auch: Der Mangel an Lesekompetenz wirkt sich auf die gesamte weitere Schullaufbahn und das Berufsleben negativ aus.

Deshalb stärken wir gezielt die Lesekompetenz unserer Schüler durch:

  • regelmäßige Lesestunden
  • Einbettung von verbindlichen Leseaufgaben in die Wochenpläne
  • Lesehausaufgaben (Lesepass)
  • Buchvorstellungen
  • Angebote themenbezogener Sachliteratur in Form von Bücherkisten, Lexika und die gezielte Bereitstellung von Internetadressen im Unterricht
  • Einbeziehen der Bibliothek in den Unterricht
  • Buchvorstellungen
  • Leseprojekte wie z. B. "Buch unter der Bank", "Ferienbuch", "Woche des Buches", "Lesetage oder –nächte"
  • Teilnahme am bundesweiten Tag des Vorlesens
  • Vorlesewettbewerb
  • Teilnahme an dem Lese- und Literaturprogramm "Antolin"
  • und vieles mehr.

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China

Tel.: 0086-10-85 31 61 00
E-Mail:info@dspeking.cn

Seit dem 01.01.2018 wurde diese Seite 164 mal aufgerufen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 26.09.2018.