Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Gesundheit

Sebastian Kraft
sebastian.kraft ät dspeking.cn
Tel.: +86 10 8531 6120

Gesundheit und medizinische Versorgung 

Zahnarzt

Wenn ein Unfall in der Deutschen Botschaftsschule passiert, nimmt die Schulverwaltung Kontakt mit den Eltern auf. In diesem Zusammenhang möchten wie Sie bitten, auf der Klassenliste Ihrer Kinder zu prüfen, ob uns Ihre aktuellen Telefonnummern vorliegen. Für den Fall, dass es uns nicht möglich ist, einen Elternteil zu erreichen, werden wir wie folgt vorgehen:
In Notfallsituationen (Bewusstseinsverlust, starker Blutverlust, Schock) ruft die Schule die chinesischen Notrufnummern 120 bzw. 999 an. Wir geben den Namen und die Adresse unserer Schule an, die Notrufzentrale avisiert den nächsten Krankenwagen und Arztbegleitung.

Wir möchten Sie bitten im Interesse Ihrer Kinder zu prüfen, ob Sie die Schule über eventuelle Allergien oder andere gesundheitliche Schwächen Ihrer Kinder in Kenntnis gesetzt haben. Wir benötigen in Schriftform, falls Sie bestimmte Behandlungsformen ihrer Kinder ablehnen.

Mehrere Notfallkoffer und Erste Hilfe Kästen sind in der Schule vorhanden. Der Regionalarzt der Deutschen Botschaft hat die Schulverwaltung bei einer Begehung des Schulgebäudes im Bezug auf Anordnung und Ausstattung der Erste Hilfe Kästen beraten.

Die Deutsche Botschaftsschule Peking verfügt über eine Krankenstation, die von 7:30 bis 17:30 Uhr durchgehend im Raum N 1.2 (Erdgeschoss) geöffnet ist.

Zwei erfahrene Krankenschwestern, Frau Sabine Ganhy (sie spricht Deutsch, Englisch, Französisch) und Frau Celine Zhang (sie spricht Englisch und Chinesisch) teilen sich den Dienst in der Schule.

Beide Krankenschwestern kommen von der Vista-Clinic, mit der unsere Schule einen Vertrag abgeschlossen hat. Dieser umfasst in Ergänzung zum Einsatz der Schulkrankenschwestern auch medizinische Unterstützung für Schulveranstaltungen, Ausflüge oder Klassenfahrten.

Bei allen kleinen Wehwehchen und auch bei schwerwiegenderen Vorfällen steht nun sehr kompetente Hilfe vor Ort zur Verfügung: Die Krankenschwestern helfen bei geringfügigeren Verletzungen, bei Übelkeit oder leisten im Notfall erste Hilfe und werden, falls notwendig, weitere Schritte über das Sekretariat einleiten.

Sie können gern einmal das Krankenzimmer besuchen oder Ihre Fragen an die Krankenschwestern auch per Email: krankenschwester ät dspeking.net.cn stellen.



Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China
Tel.: 0086-10-85 31 61 00
E-Mail: info@dspeking.cn

Seit dem 01.01.2019 wurde diese Seite 323 mal aufgerufen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 11.11.2019.