Logo

Deutsche
Botschaftsschule Peking
北京德国使馆学校

Archiv

Bericht

Future Talk

Future Talk

Im Rahmen des Future Talks, einer Veranstaltungsreihe zur Studienberatung für die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, waren am vergangenen Mittwoch die beiden DSP-Absolventen Maren Wistoff und Nils Wistoff an der Schule.

Sie gaben interessante Einblicke in die Studiengänge Kommunikationswissenschaften an der Universität Münster und Elektrotechnik an der RWTH Aachen.

In sehr informativen und kurzweiligen Vorträgen stellten sie neben den reinen Inhalten der beiden Studiengänge auch die Tücken des studentischen Alltags in den beiden Hochschulstädten dar.

Bilder

Beitrag vom 11. Oktober 2018
Ankündigung

Einladung

Schule Mitglieder Vorstand

Liebe Eltern,

zur diesjährigen Mitgliederversammlung sind Sie herzlich eingeladen.

Mittwoch, 17. Oktober 2018
19:00 Uhr
Aula der DSP

Das Foyer und die Aula sind bereits eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn geöffnet.

Beitrag vom 27. September 2018
Ankündigung

Grundschultreff

Grundschultreff

Donnerstag, 18. Oktober 2018
3. Stunde
Aula der DSP

Beitrag vom 15. Oktober 2018
Ankündigung

Konzert an der DSP

Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft,

wir möchten Sie herzlich einladen zum Konzert des Young Euro Classic Ensembles China-Deutschland unter der Leitung der Dirigentin Catherine Larsen-Maguire.

Freitag, 12. Oktober 2018
19:00 Uhr
Aula der DSP

Studenten des Musikkonservatoriums Tianjin und der Universität der Künste Berlin musizieren gemeinsam.

Das Besondere: Mit traditionellen chinesischen und westlichen Instrumenten spielen die Studenten klassische Werke von Bach bis Beethoven in neuen Arrangements.

Anmeldungen zum Konzert bitte per E-Mail bis zum 10. Oktober 2018 an china ät minzgmbh.de

Plakat
Flyer

Beitrag vom 27. September 2018
Ankündigung

Buchclub

Lijia Zhangs Lotus

Liebe Eltern, liebe Schulgemeinschaft,

auch in diesem Schuljahr gibt es wieder unseren Buchclub.

Donnerstag, 11. Oktober 2018
17:15 Uhr
Oberstufenbibliothek

Bitte melden Sie sich an: bibliothek ät dspeking.cn

Wir diskutieren in deutscher und englischer Sprache über das Buch “Lotus“ von Lijia Zhang.

Lijia Zhang's "Lotus" tells the life of a streetwalker working the beat in the thriving town of Shenzhen under a blazing hot sun, dealing with lusting men good, bad, and ugly. It is a rollicking, sexy novel, but it s not just another fun read. The novel provides so much insight into the underside of China s roaring economy and the immense pressure on young migrants to get rich quick. In Lijia Zhang s tour of the sex industry, you ll find not only sleaze, but soul.

Plakat

Beitrag vom 27. September 2018
Bericht

Kids Design Week 2018 Beijing - "Kidstopia"

Kids Design Week 2018 Beijing

Die Aufgabe "My dream city" darzustellen, brachte Kinder der 1. bis 4. Klassen der DSP auf die fantasievollsten und buntesten Ideen, um einer ganz persönlichen Vorstellung von ihrer Wunschstadt Raum zu geben. Die grafischen und malerischen Arbeiten, die in diesem kreativen Prozess entstanden, kann man in einer spielerisch gestalteten Installation im 798 in der Sanmu International Art Gallery noch bis zum 7. Oktober bestaunen und begehen.

Mit dem Ziel, Städte kinder- und familienfreundlicher zu machen, wählte die Kids Design Week "KIDSTOPIA" als diesjähriges Thema mit interaktiven Installationen, Workshops für Spaß und Bildung, Eltern-Kind Begegnungsplätzen und Gesprächen mit Architekten, Designern und Fachleuten aus der Bildung.

Genießen Sie Familienspaß und kreative Impulse auf der Kids Design Week!

Bilder: Hort 1 Ausflug zum Künstlerviertel 798
Bilder: My dream city - Entstehung der Bilder
2018 Kids Design Week Beijing Guide Book

Beitrag vom 28. September 2018
Bericht

DSP beim „Europe cultural street festival“

Europe cultural street festival

Schon zum zweiten Mal war die DSP beim „europe cultural street festival“ und hat dort Deutschland im Auftrag der Deutschen Botschaft musikalisch vertreten. Mit zwei Bands haben wir dort 3 halbstündige Konzerte mit mehr als 500 Zuhörern bestritten. So eröffneten wir die Veranstaltung, die dieses Mal unter dem wahrscheinlich größten Bildschirm der Welt und beendeten sie auch. Eine tolle Gelegenheit unter professionellen Bedingungen Erfahrungen zu sammeln und gleichzeitig eine erneute Einladung für 2019 zu bekommen!

Bilder

Beitrag vom 24. September 2018
Bericht

Ferien in den Bibliotheken

Ferien in den Bibliotheken

Liebe Leserinnen und Leser,

in der Klassenfahrtswoche (24. bis 28. September) sind die Bibliotheken täglich von 9:15 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Achtung, am Donnerstag, den 27. September schließen wir bereits um 16:00 Uhr.

Während der Goldenen Woche vom 1. Oktober bis zum 5. Oktober bleiben unsere Bibliotheken geschlossen.
Wir öffnen wieder am Montag, den 8. Oktober 2018, um 9.15 Uhr.

Das Bibliotheksteam wünscht Ihnen schöne Ferien und ein fröhliches Mondfest!

Beitrag vom 21. September 2018
Bericht

Der Abend der Facharbeiten 2018

Abend der Facharbeiten

Fast ein ganzes Schuljahr lang hatten die Gymasiasten in der Jahrgangsstufe 10 im vergangenen Schuljahr neben ihrem normalen Unterricht für ihre Facharbeit gearbeitet: Sie überlegten sich in Abstimmung mit einem betreuenden Lehrer einen Fachbereich (der nicht an den schulischen Fächerkanons gebunden ist) und das Thema. Selbständig recherchierten sie dann Material, wälzten Literatur in der Schulbibliothek, surften durch das Internet und werteten Experimente und Interviews aus, um im Frühjahr eine schriftliche Arbeit einzureichen, die sie als respektable Experten ihres Gebietes auswies.

Doch damit nicht genug: Es galt, die Ergebnisse anschließend vor Mitschülern und Lehrern in einer 20-minütigen Präsentation fesselnd darstellen. Schade eigentlich, dass nach diesem einmaligen Auftritt schon alles vorbei sein sollte, denn nicht wenige der Präsentationen hatten die Qualität, auch ein großes Publikum zu begeistern! Daher wurden am 17. September 2018 drei der herausragenden Präsentationen des vergangenen Schuljahrs noch einmal in einer Abendveranstaltung vorgeführt.

Jana Wingert stellte dar, welche vielfältigen Einflüsse die Fleischproduktion auf die Umwelt und das globale Klima ausübt, und zeigte, wie erstaunlich stark sich die Fleischmenge, die in nur einer Woche unserer Mensa ausgegeben wird, in der Umweltbilanz niederschlägt. – Han-Bin Cheng beschrieb die verschiedenen Schadstoffarten der Pekinger Luftverschmutzung und ihre Menge an Smogtagen, um anschließend sein Experiment vorzustellen, bei dem er die Wirksamkeit verschiedener Atemschutzmasken untersucht hatte: Die meisten Masken wirken gut, eine wertvoll aussehende dagegen gar nicht, und auch die einfachen Schutzmasken der Arztpraxen filtern gar nicht schlecht. – Die Aerodynamik der Formel I-Fahrzeuge war das Thema von Karim Adama Djitté, der zunächst die komplexen Strömungsverhältnisse um einen Frontflügel anschaulich und physikalisch anspruchsvoll erklärte und anschließend seine Versuchsreihe im selbst gebauten Windkanal präsentierte.

Im voll besetzten Medienraum lauschten Schulleitung, Lehrer, Schüler, Eltern und Freunde diesen drei faszinierenden Präsentationen. Sichtlich beeindruckt waren auch die Schüler der Klassen 10a und 10b, die jetzt am Beginn ihrer eigenen Facharbeiten stehen.

Andreas Wistoff

Bilder

Beitrag vom 18. September 2018
Ankündigung

Wasserwelten

Eine Ausstellung der Internationalen Jugendbibliothek München

Ausstellung der Internationalen Jugendbibliothek München

10. bis 28. September 2018
in der Grundstufenbibliothek der DSP

Ob als Kulisse von Abenteuergeschichten, als geheimnisvolle Abgründe in Märchen und Sagen oder als Gegenstand von Sachbüchern – das Thema Wasser hat in vielen Facetten Eingang in die Kinder- und Jugendliteratur gefunden.

„Walle! Walle! manche Strecke, daß, zum Zwecke, Wasser fließe und mit reichem, vollem Schwalle zu dem Bade sich ergieße.“ – Der „Zauberlehrling“ von Johann Wolfgang von Goethe ist das berühmteste, aber sicherlich nicht das einzige Beispiel für die Faszination und den Schrecken, den dieses Element auf uns ausübt.

Für die Ausstellung wurden weitere 58 Titel ausgewählt, in denen Wasser eine zentrale Rolle spielt: Klassiker der Weltliteratur und Kinderbuchklassiker, Bilderbücher, fantastische und realistische Geschichten und Sachbücher.

Das Goethe-Institut Beijing ermöglicht diese wunderbare Präsentation, die sich vor allem an junge Leser wendet und einen Besuch in jedem Fall wert ist! Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kinder!

Ihr Bibliotheksteam

Informationen

Beitrag vom 10. September 2018
Ankündigung

Informationsabend zum Chinesischunterricht an der DSP

Chinesischunterricht an der DSP

Liebe Eltern,

wir möchten Sie recht herzlich zu unserem alljährlichen Informationsabend einladen am

Mittwoch, 19. September 2018,
Beginn: 19:30 Uhr,
im Medienraum O 3.1.

Wir möchten Ihnen einem Überblick über die Chinesischkurse an der DSP geben. Außerdem zeigen wir Ihnen das Lernmaterial und geben Tipps für zu Hause.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mit den besten Grüßen

Almut Hennings
Nianzhen Kou

Beitrag vom 12. September 2018
Ankündigung

DaZ-Informationsabend

DaZ-Informationsabend

Grundschule: 17. September 2018, 19:00 Uhr
Sekundarstufen: 18. September 2018, 19:00 Uhr

Gerne möchten wir alle interessierten Eltern zu unserem DaZ-Informationsabend einladen.

Zuerst können Sie in einer kleinen Spielrunde selber Ihre Deutschfähigkeiten überprüfen. Dann folgt ein kurzer theoretischer Teil, in dem wir auf die Unterschiede zwischen DaZ und DaF eingehen und über Schwierigkeiten beim Deutscherwerb berichten. Anschließend erläutern wir das DaZ-Konzept der DSP und geben praktische Tipps für zuhause.

Auf zahlreiches Erscheinen freut sich

Ihr DaZ-Team.

Beitrag vom 31. August 2018
Informationen

Abend der Facharbeiten

Abend der Facharbeiten

Montag, 17. September 2018
19:00 Uhr im Medienraum O 3.1

Sechs Monate anspruchsvolle Arbeit: recherchieren, Material sammeln, Literatur wälzen, im Internet surfen, Experimente und Interviews auswerten, um eine schriftliche Arbeit einzureichen, die deren Verfasser als respektable Experten ihres Gebietes ausweist, all dies war noch nicht genug. Denn die Ergebnisse mussten vor Mitschülern und Lehrern in einer 20-minütigen Präsentation überzeugend und fesselnd dargestellt werden.

Schade, dass nach dem einmaligen Auftritt schon alles vorbei sein sollte.

Daher werden drei der herausragenden Präsentationen nun noch einmal vorgeführt!

Freuen Sie sich auf Vorträge darüber, wie aerodynamische Neuerungen die Formel 1 beflügeln, wie sich die Fleischproduktion auf die Umwelt auswirkt und zu den Leistungen verschiedener Atemschutzmasken, präsentiert von Karim Djitté, Han-Bin Cheng und Jana Wingert.

Herzlich eingeladen sind Schüler, Lehrer, Eltern und Freunde der DSP, namentlich alle Schüler der Klassen 10a und 10b, die nun am Beginn ihrer eigenen Facharbeiten stehen.

Andreas Wistoff

Beitrag vom 4. September 2018
Informationen

AG-Nachwahlen für das Schuljahr 2018/2019

Liebe Eltern,

ab Montag, dem 03.09.2018, starten alle Arbeitsgemeinschaften, in denen Ihre Kinder oder Sie einen Platz erhalten haben.

Ebenfalls ab Montag, 03.09.2018 bis Donnerstag, 06.09.2018 gibt es die Möglichkeit, über EIS noch AGs zu wählen oder auch abzuwählen. Bitte kontrollieren Sie alle AG-Anmeldungen Ihrer Familie auf eventuelle Doppelbuchungen. Voll belegte Kurse können nicht mehr gewählt werden.

In den Arbeitsgemeinschaften, in denen Ihre Kinder oder Sie auf der Warteliste sind, wird nach Auswahl aller Anmeldungen über ein eventuelles Nachrücken entschieden. Falls Ihr Kind oder Sie danach einen Platz erhalten, werden Sie per E-Mail darüber informiert. Die Nachwahl der AGs erfolgt wie die Erstwahl online über EIS. Nach dem Login finden Sie nun in der Übersicht aller Arbeitsgemeinschaften Bemerkungen.

Einige Kurse müssen noch aufgefüllt werden, damit ein Zustandekommen gewährleistet werden kann. Im Nachwahl-Angebot sind diese Arbeitsgemeinschaften bzw. Chinesischkurse mit dem Vermerk „Gefährdet (Nachwahl erforderlich)“ aufgeführt.

Sollten diese Kurse trotz Nachwahlen nicht auf eine ausreichende Teilnehmerzahl kommen, werden sie entfallen. Die Schülerinnen und Schüler bzw. Erwachsene des entfallenen Kurses haben dann auch noch nach Beendigung der Nachwahl die Möglichkeit, ein anderes Angebot zu wählen.

Bitte beachten Sie ein neues AG-Angebot: „Schach für die 2. Klasse“ (AG-Nr.: 801).

Anträge auf Änderungen der AG-Belegung nach diesem Termin stellen Sie bitte per E-Mail an die Verwaltung. Sie können jederzeit alle gewählten AGs über EIS einsehen.

Herzliche Grüße und viel Freude bei der AG-Teilnahme!

B.-N. Wiemer
Stellvertretender Schulleiter

Beitrag vom 31. August 2018
Bericht

Lehrerfortbildung „Jugend debattiert“

Jugend debattiert

Im Rahmen der diesjährigen Vorbereitungswoche nahmen die Lehrerinnen und Lehrer der Fachbereiche Deutsch, Ethik und Geschichte an einer Fortbildung zum Thema Jugend debattiert teil. Es ist für dieses Schuljahr 2018/19 angedacht, eine umfassende Debattierkultur an unserer Schule entstehen zu lassen. Das Curriculum von Jugend debattiert eignet sich diesbezüglich hervorragend als Ausgangspunkt für dieses Vorhaben. Hatten im letzten Jahr bereits einige Schülerinnen und Schüler in Shanghai erfolgreich am ersten Asienfinale teilgenommen, so besteht die Absicht, in diesem Jahr an unserer Schule einen eigenen Schulwettbewerb zu installieren.

Die Schülerinnen und Schüler, die sich in diesem Zusammenhang durchsetzen, erwartet voraussichtlich im Frühjahr 2019 nicht nur die die Möglichkeit weiterführender Siegerseminare sondern auch die Teilnahme am zweiten Asienfinale in Jugend debattiert. Allgemeine Informationen zu Jugend debattiert finden sich unter https://www.jugend-debattiert.de/

Auf gutes Gelingen.

Beitrag vom 29. August 2018
Ankündigung

Elternabende in den Klassenstufen 10 und 11

Sehr geehrte Eltern,

in der ersten Schulwoche finden Informationselternabende zur Arbeit in der gymnasialen Oberstufe statt.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Zu folgenden Themen werden Informationen gegeben:
Fächerwahl in den Klassenstufen 10 und 11 und Auswirkungen, Ablauf der kommenden Schuljahre, Bewertungen in der Oberstufe, Klausuren und Prüfungen, Gesamtqualifikation und Abschlüsse.

Frau Kou wird ebenfalls anwesend sein und kann Ihre Fragen zum Chinesischunterricht ab Klassenstufe 10 beantworten.

Informationselternabend Klasse 10
Dienstag, 28. August 2018
Beginn: 18:00 Uhr
Medienraum O 3.1

Informationselternabend Klasse 11
Dienstag, 28. August 2018
Beginn: 20:00 Uhr
Medienraum O 3.1

Hinweis:
Die Klassenelternabende werden in der 37. Kalenderwoche stattfinden. Über den genauen Termin werden Sie noch informiert.

Jan-Uwe Kukla
Koordinator des Sekundarbereiches II

Beitrag vom 26. Juni 2018
Information

AG-Wahl

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch in diesem Schuljahr erfolgt die Anmeldung zu den AGs über EIS, zu erreichen über die Homepage oder direkt unter: http://eltern.dspeking.cn.

Um dieses System nutzen zu können, ist eine einmalige Registrierung nötig. Alle neuen Eltern müssen diese Registrierung durchführen. Eine kleine Anleitung dazu und weitere Anleitungen finden Sie auf der Startseite von EIS.

Nach der Registrierung tragen Sie bitte Ihr Kind/Ihre Kinder mit Namen und Klasse ein.

Bereits registrierte Familien aktualisieren bitte die Daten des Kindes/der Kinder (neue Klasse, Hort- oder kein Hortkind).

Die Anmeldung zu den Arbeitsgemeinschaften und Chinesischkursen wird am Freitag, den 24.08.2018, beginnen und bis Donnerstag, den 30.08.2018, geöffnet sein.

Nach dieser Erstwahl beginnen in der zweiten Schulwoche (ab 03.09.2018) die AGs und gleichzeitig die Nachwahlen, in der dritten Schulwoche (ab 10.09.2018) beginnen die Chinesischkurse.

Ben-Nicolas Wiemer
Stellvertretender Schulleiter
ben.wiemer ät dspeking.cn

Informationen für Interessenten, die nicht zur Schulgemeinschaft gehören (Externe)

Für Externe besteht im Rahmen der Kapazitätsgrenzen die Möglichkeit, Kurse an der DSP zu besuchen. Bitte beachten Sie dabei die AG-Regelungen, nachzulesen unter http://www.dspeking.cn/schule/arbeitsgemeinschaften/index.asp.

Die Anmeldung erfolgt über die Startseite vom Eltern-Informations-System (EIS) (http://eltern.dspeking.cn) ab Freitag, den 24.08.2018.

Beitrag vom 20. August 2018
Bericht

Sommerferienzeit ist Bauzeit

Sommerzeit ist Bauzeit

Wie gewohnt, eroberten auch dieses Jahr schon am Mittag des letzten Schultags die Handwerker und Bauleute den Campus der DSP, breiteten Material und Gerät aus und begannen mit den Renovierungs- und Bauarbeiten unverzüglich, als die letzte Schulstunde beendet war.

Nun, zum Schuljahrsbeginn, präsentieren sich alle Räume und Flure nicht nur mit hochglanzpolierten Böden, sondern auch mit frisch gestrichenen, blendend weißen Wänden. Völlig neu gestaltet sind der Schulshop, das Bistro und der gesamte Schulgartenbereich an der Ostseite des Campus. Alle Polster und Sessel im Gebäude haben einen frischen einheitlichen Bezug erhalten.

Im Kindergarten wurden zwei weitere Wohnungen angemietet und ausgestattet.

Diese Ergebnisse fallen schnell ins Auge, wenn man die Schule und den Kindergarten betritt, sie sind aber nur ein kleiner Teil der insgesamt 45 Bau-Projekte, die Verwaltungsleiter Herr Ernst während der Ferienzeit überwachte, auch an den Wochenenden und auch nachts, wenn schwere Lasten angeliefert wurden.

Weniger sichtbar, aber deutlich spürbar sind die Reparatur von 13 Klimaanlagen und das Erneuern von 85 Klimaanlagen-Anschlüssen (sogenannten Split Units). Für den Gebäudebereich nördlich und östlich der Mensa wurde eine neue Heizung eingebaut, für die Mensaküche ein großer Fettabscheider, der als neues Bauwerk teilweise im Schulgarten sichtbar ist und das Abwasser von Fettrückständen reinigt. Der Sicherheit dient, dass alle Rauchmelder gereinigt, sämtliche Fenster überprüft und 16 erneuert wurden, dem Komfort, dass alle Türen der Pavillons ausgetauscht sind, dem Energiegewinn, dass die Solar-Paneels auf dem Schuldach frisch überholt sind.

Alle Arbeiten konnten dank hohem Einsatz und mancher Extra-Schichten pünktlich abgeschlossen werden, so dass sich nun alle Mitglieder der Schulgemeinschaft auf einen glänzenden Empfang zum neuen Schuljahr freuen können.

Andreas Wistoff

Sommer-Baubilder
Impressionen von den Baumaßnahmen

Beitrag vom 23. August 2018

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A
Chaoyang Bezirk
100125 Peking
Volksrepublik China

Tel.: 0086-10-85 31 61 00
E-Mail:info@dspeking.cn

Seit dem 01.01.2018 wurde diese Seite 1189 mal aufgerufen.

Die Seite wurde zuletzt aktualisiert am 19.10.2018.