Deutsche Botschaftsschule Peking

Ostasienspiele 2015

1. bis 6. Juni 2015 an der DSP


Besuchen Sie bitte unser Archiv.


Information (Eintrag vom 26.05.2015)
Bildversteigerung an der DSP

Zum Sommerfest wird Candlelight wieder Bilder von Künstlern der Wanderarbeiterschule versteigern.

Hier finden Sie vorab die einzelnen Exponate.


Termin (Eintrag vom 26.05.2015)
Schultreff vor den Ostasienspielen an der DSP

Zur Einstimmung unserer Schülerschaft auf die Ereignisse der kommenden Woche wollen wir zu einem kurzen Schultreff aller Schüler und Kollegen einladen am Freitag, 29.05.2015 zu Beginn der 1. Stunde, voraussichtlich bis ca. 8:15 Uhr.

Unser OAS-Team wird vorgestellt und der Ablauf der Wettkämpfe erläutert.

Im Anschluss an das Treffen gehen bitte alle in den verbleibenden Unterricht der ersten Stunde zurück.

Wir freuen uns auf eine informative und mitreißende Veranstaltung!

Mit freundlichem Gruß
Almut Hennings


Information (Eintrag vom 26.05.2015)
Zahlen und Fakten zu den OAS

Gemeldet sind 148 Sportler aus den folgenden 8 Schulen:
Peking, Hongkong, Shanghai Eurocampus, Shanghai Pudong, Seoul, Tokio, Changchun, Taipeh.

Eine Mannschaft setzt sich aus 10 Jungen und 10 Mädchen zusammen (Ausnahme Changchun). Davon sind 5 Jungen bzw. Mädchen jeweils unter 14,5 Jahre (grüne Gruppe) und 5 Mädchen bzw. Jungen über 14,5 Jahre (rote Gruppe). Das Durchschnittsalter einer Mannschaft darf 14,5 Jahre nicht überschreiten.

In folgenden Sportarten werden die Wettkämpfe durchgeführt:
Leichtathletik, Schwimmen, Bodenturnen und Ballsportarten. Die Entscheidungen hier werden in folgenden Disziplinen getroffen:
75 m/100 m Sprint, Weitwurf/Kugelstoßen, Weitsprung, Hochsprung, Crosslauf und Staffellauf, 50 m Brustschwimmen, 50 m Kraulschwimmen, Staffelschwimmen, Bodenturnen, Basketball, Fußball und Volleyball.

Die meisten Disziplinen werden nach dem Alter (rot/grün) und dem Geschlecht (Jungen/Mädchen) getrennt durchgeführt. In einigen Disziplinen (Volleyball und den Schwimmstaffeln) wird diese Trennung nicht beachtet.

Jeder Sportler muss an mindestens 2 verschiedenen Sportarten teilnehmen. Insgesamt kommen für alle Sportler nach der Meldung aus den Schulen 870 Ergebnisse zustande.

Bei den OAS stehen 40 Entscheidungen an, 22 in der Leichtathletik, 9 im Schwimmen, 4 im Bodenturnen und 5 in den Ballsportarten.

Die Einzelwettkämpfer erhalten für die ersten drei Plätze jeweils eine Medaille, bei den Mannschaftswettkämpfern jeder Teilnehmer. 348 Medaillen werden insgesamt vergeben. Für jede Goldmedaille werden 3 Medaillenpunkte, für jede Silbermedaille werden 2 Medaillenpunkte und für jede Bronzemedaille wird 1 Medaillenpunkt erteilt.

In den 4 Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen und den Ballspiele können von jeder Mannschaft Pokalpunkte getrennt nach Disziplin, Alter und Geschlecht der Sportler erreicht werden. 712 Pokalpunkte werden insgesamt für die ersten 6 Plätze in allen Wettkämpfen zusammen vergeben.

Sieger der OAS wird die Mannschaft, die die meisten der für eine einzelne Mannschaft möglichen 208 Pokalpunkte erhält. Bei Punktegleichstand werden die Medaillenpunkte zur Entscheidung herangezogen.

UK


Termin (Eintrag vom 07.05.2015)
Salon No 3





 

Letzte
Aktualisierung
5/28/2015
12:06:16 PM

Deutsche Botschaftsschule Peking

Liangmaqiao Lu 49A - Chaoyang Bezirk, 100125 Peking - Volksrepublik China
Tel. 0086-10-8531 6100 - Fax 0086-10-6532 7031

Seit 1.1.2015
Besucher